Am Mittwoch, den 6. Februar 2019 in der Zeit von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet der diesjährige Elternsprechabend statt. Um die Gesprächswünsche der Eltern koordinieren zu können, werden wir das Verfahren der letzten Jahre verwenden.

Ab Montag, 4. Februar 2019, hängen auf Ebene 1 Listen mit den Namen aller an der Schule unterrichtenden Lehrkräfte aus. Bitte lassen Sie durch Ihren Sohn / Ihre Tochter bis spätestens Mittwoch, 6. Februar um 11.00 Uhr Ihre Gesprächstermine eintragen. Auf jeder Liste finden sich Termine in der Kernberatungszeit (17 bis 19 Uhr; zuerst zu füllen) und Raum für weitere Gesprächswünsche (19 bis 20 Uhr).

Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, ob Sie Gesprächstermine eher in der früheren oder eher in der späteren Zeit wünschen und zu welchen Lehrkräften Sie gehen möchten.

Bei der Eintragung bitten wir Ihre Kinder darauf zu achten, dass diese Termine überhaupt möglich sind (bspw. Eintragungen bei verschiedenen Lehrern zum gleichen Zeitpunkt). Auch sollten Ihre Kinder darauf achten, dass weder Ihnen noch den Lehrkräften allzu große Lücken entstehen.

Die von Ihren Kindern eingetragenen Gesprächstermine bilden die alleinige Grundlage für den Ablauf des Elternsprechabends. Sie werden sie kopiert an den Zimmertüren wiederfinden. Sollten Unvereinbarkeiten gewünschter Termine eintreten (z.B. Mehrfacheintragungen bei verschiedenen Lehrern zum gleichen Zeitpunkt), müssen Sie sich für einen Termin entscheiden.

Wir hoffen im Interesse aller Beteiligten auf einen reibungslosen Ablauf des Elternsprechabends.