Süßer die Hämmer nie klingen, als beim Bastelnachmittag der 6b am Mittwoch, 15.11.17. Mit Hammer, Nägeln, Draht und Holz ausgestattet, machten sich die Schülerinnen und Schüler eifrig ans Werk, um Selbstgebasteltes für ihre Verkaufsstände nach dem Adventskonzert (29.11.17) und am Hausfrauenweihnachtsmarkt (1.12.17) herzustellen. Neben schönen Engeln und Kerzen aus Draht und Holz entstanden auch filigrane Sterne aus Transparentpapier. Sichtlich begeistert von den Endprodukten, waren sich alle kleinen und großen Hobby-Handwerkerinnen und -Handwerker einig: Alle Jahre wieder.