Theater-Aufführung der Theater-AG des Heinrich-von-Zügel-Gymnasiums in Kooperation mit dem Oberstufenchor des HvZGs (Musik und Tanz)!

Aufgeführt wird: „Konfusionen“ von Alan Ayckbourn


Stückbeschreibung:Eine Geschichte in der Geschichte: Drei aufeinander bezogene Einakter für sieben Schauspieler zeigen krasse Fehlschläge menschlicher Kommunikation, wie männliches sinnloses Balzverhalten und zur Farce erstarrte Rituale der Bürgerlichkeit. Nicht einmal die Regeln funktionieren mehr. Ein Glück, da tragische Fallhöhe zu großer Komik führt.

Wer?

  • Theater-AG (7 Schüler (aus den Klassenstufen 6/8/10/Jahrgangsstufe  2) unter Leitung von Heidelinde Richter und Eberhard Daerr
  • Oberstufenchor (25 Schüler (aus den Klassenstufen 8/9/Jahrgangsstufen 1 und 2) unter Leitung von Veronika Hille

Wo?

  • Festhalle Murrhardt

Wann?

  • Donnerstag, 22.Juni 2017 Beginn: 18.30 Uhr  (Einlass 18.00 Uhr)

EINTRITT FREI – um (großzügige) Spenden wird gebeten